Der einzigartige 5-Stufen-Filter holt mehr aus Ihrem Wasser.

Intensive Tests zeigen: Dieser 5-Stufen Filter, filtert 99% der vollständig gelösten Feststoffe aus dem Wasser heraus. Das ist fast 50% mehr als bei anderen Marken, wie zum Beispiel Brita. Deshalb sind wir stolz sagen zu können: ZeroWater holt mehr aus Ihrem Wasser heraus!

Wie funktioniert ein ZeroWater Filter?

Reinheit messen

Der TDS-Wert von Wasser
Wie testen Sie die Reinheit von Wasser?

Es ist möglich, Tests in einem Labor durchzuführen (siehe Ergebnisse unten), aber es ist auch einfach die Ergebnis selbst mit einem TDS-Indikator zu "messen". TDS steht für Total Dissolved Solids, die Summe aller im Wasser gelösten Feststoffe. TDS wird in ppm = Teile pro Million gemessen.

In Europa liegen die Messwerte zwischen 200 ppm und mehr als 400 ppm!

Viele Menschen benutzen bereits eine einfache Filterkanne mit einem Kohlefilter. Das ist besser als ungefiltertes Wasser zu trinken, jedoch verbleiben nach der Filtration immer noch viele Verunreinigungen im Wasser. Der TDS-Wert fällt bei Systemen wie dem Brita-Filter auf 90 TDS nach der Filterung. Das bedeutet, dass viele gesundheitsschädliche Schadstoffe im Wasser verbleiben. Nur ZeroWater schafft es den TDS-Wert auf 0 zu senken, und so das reinste Wassererlebnis zu ermöglichen.

  • Der TDS-Wert gibt die Reinheit von Wasser an
  • Kohlefilter können nicht alle Schadstoffen herausfiltern, mindestens 90 TDS verbleiben im Wasser
  • Nur bei ZeroWater schafft es den TDS-Wert auf 0 zu senken

Wasser & Wasser

Alles über Wasser
Es gibt viele verschiedene Arten von Trinkwasser:

  • Leitungswasser
    In Europa trinken viele Menschen Leitungswasser. In den meisten Fällen ist die Qualität gut, jedoch kann die Qualität des Leitungswassers nur bis zu dem Moment garantiert werden, in dem es in Ihr Haus gelangt. Das Leitungswasser wird nur teilweise von gefährlichen Schadstoffen gefiltert. Eine Menge Chemikalien und Metalle sind immer noch im Wasser, und in diesem Fall sprechen wir nicht mal über die Verunreinigungen, die in Ihren Rohrleitungen verborgen sind. Meistens schmeckt das Wasser auch nicht frisch. Aber es ist nach wie vor vor ziemlich günstig.
  • Wasser in Flaschen und Dosen
    Wasser in Flaschen scheint eine gute Alternative zu sein. Die Qualität dieses Wassers ist jedoch sehr unterschiedlich, oft ist dieses Wasser sogar noch weniger rein als Leitungswasser. Es sind auch viele Schadstoffe aus Plastik im Wasser erhalten, wie hier zu lesen ist.
  • Gefiltertes Wasser
    Von allen Filtergefäßen auf dem Markt, schafft es ZeroWater Ihnen das reinste Wasser zu liefern. Das passt perfekt zu einem gesunden Lebensstil. ZeroWater ist der einzige Filter, bei dem das gefilterte Wasser einen TDS-Wert von 0 (!) erreicht, während die Aktivkohlefiltration nur 90 TDS erreichen kann.

Wie gut funktioniert ein ZeroWater Filter?

Die Reinheit getestet

Warum ZeroWater wählen?
Wenn Sie ZeroWater mit andern Filtern vergleichen, wird schnell klar, dass der ZeroWater 5-Stufen Filter mehr aus Ihrem Wasser herausholt. Die Kombination der einzigartig strukturierten Filter kombiniert mit dem speziellen Ionenaustauscherharz macht das System überlegen gegenüber den 2-stufigen Systemen.

Getestet aufLeitungswasser (mit Blei angereichert)MarktführerZeroWaterEinheitStandard
Blei153,1< 1μg/l Pb< = 10
Ammonium< 0,030,45< 0,03mg/l NH4< = 0,20
Chlor2426< 2mg/l Cl< = 150
Eisen21052< 10μg/l Fe< = 200


Die Tests wurden von AquaLab Zuid durchgeführt. AquaLab Zuid ist ein unabhängiges Wasserlabor, das von der niederländischen Regierung anerkannt und unter der Registriernummer L387 akkreditiert wurde. Weitere Ergebnisse finden sich in den vollständigen Testergebnissen.

ZeroWater ist der einzige Filter, der von der NSF für das Herausfiltern von Chrom und Blei zertifiziert ist. Obwohl Leitungswasser die gesetzlichen Normen erfüllen muss, ist es dennoch möglich, dass das Blei durch Ihre Rohrleitungen in Ihr Wasser gelangt. Blei ist unglaublich gefährlich für Ihre Gesundheit und deshalb ist es wichtig, alle Rückstände herauszufiltern.

So funktioniert es

So funktioniert unser 5-Stufen Filter:

  • Grober Siebfilter
    Filtriert kleine Teilchen und Partikel
  • Schaumverteiler
    Verteilt das Wasser gleichmäßig, um eine effizientere Nutzung des Filters zu gewährleisten. Dies erhöht die Langlebigkeit und die Fähigkeit Schadstoffen zu entfernen
  • Mehrschichtige Aktivkohle und Oxidationsreduktionslegaierung
    Filtert diverse Schadstoffe, ist besonders gut organische Substanzen herauszufiltern. Reduziert und entfernt Spuren von Chlor und Schwermetallen, und beugt Schimmelbildung vor
  • Reichhaltiges Ionenaustauschharz
    Das negative und positive Ionenaustauschharz entfernt fremde Ionen aus den Wassermolekülen und bringt sie so in Ihren Reinzustand zurück
  • Schichten aus ultrafeinen Sieb- und Vliesmembranen
    Entfernt alle ultrafeinen Partikel, um so ein reines Wassererlebnis zu schaffen

Wie funktioniert ein ZeroWater Filter? Der Filter besteht aus 5 Schichten, die alle eine bestimmte Aufgabe beim Filtern übernehmen.